Quick facts

    • Basel
  • Part time
  • Recruitment

Categories:

  • Economy
  • Social science
  • Psychology

Subjects:

  • Administrative work

Apply by: 2023-02-24

Didaktisch-technische Assistenz 60%

Published 2023-01-24

Das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH) ist ein weltweit renommiertes Institut auf dem Gebiet der globalen Gesundheit mit besonderem Fokus auf Länder mit niedrigen und mittleren Einkommen. Assoziiert mit der Universität Basel, verbindet das Swiss TPH Forschung, Lehre und Dienstleistungen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. Rund 900 Personen aus 80 Ländern arbeiten am Swiss TPH in Bereichen wie Infektionskrankheiten und nicht-übertrag-bare Krankheiten, Umwelt, Gesellschaft und Gesundheit, sowie Gesundheitssysteme und -programme.

Die Units Teaching Technology and Didactics und Professional Postgraduate Training des Swiss TPH im Department Education and Training suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine Didaktisch-technische Assistenz.

In einem dynamischen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld ist das Team im Department Education & Training für die Bereitstellung von didaktischer und technologischer Expertise für Dozierende und externe Kunden, der Realisierung von innovativen Lernprojekten, sowie der Koordination des MBA-Studiengangs zuständig.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben umfassen den Support von Dozierenden in der Nutzung digitaler Lernplattformen und didaktische Tools. Des Weiteren unterstützen Sie das Team in der Organisation von Kursen in Inter-nationaler Gesundheit, sowie in Innovationsprojekten.

Sie übernehmen insbesondere diese Aufgaben:

  • Unterstützung und Support von Dozierenden in der Nutzung von digitalen Plattformen: Zoom, audiovisuelle Anlagen (AV-Anlagen) und andere Tools für digitales und hybrides Lernen
  • Support für Dozierende in der Nutzung der Lernplattform Moodle (z.B. Kurse kopieren/ erstellen/ Materialien hochladen, didaktische Funktionen erklären)
  • Unterstützung der Studiengangsleitungen in organisatorischen und administrativen Belangen der postgraduierten Kurse, insbesondere in der Kurskoordination
  • Mitarbeit bei Beratungs-, Forschungs- und Innovationsprojekten im Bereich digitales Lernen

Ihr Profil

  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten sowie eine lösungsorientierte Einstellung
  • Kommunikative, serviceorientierte und offene Persönlichkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Zeitliche Flexibilität
  • Offenheit Neues zu Lernen
  • Guter/versierter Umgang mit digitalen Plattformen und Tools (keine spezifischen technologischen Vorkenntnisse notwendig)
  • Freude an der Arbeit in einem multidisziplinären und interkulturellen Team
  • Interesse an der Arbeit in einem internationalen Kontext
  • Abgeschlossenes Bachelor-Studium in relevantem Bereich (Gesundheit, Bildung, Management, Psychologie etc.) und Vertrautheit mit universitärem Kontext von Vorteil
  • Didaktische Kenntnisse und Qualifikationen sowie Erfahrung im Umgang mit Lernmedien sind ein weiteres Plus

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und vielseitige Beschäftigung in einem flexiblen und sehr dynamischen Arbeitsumfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit einem sehr engagierten Team
  • Möglichkeit, in einem multikulturellen, vielfältigen, sinnstiftenden Umfeld mit über 80 Nationalitäten zu arbeiten

Am Swiss TPH werden Sie Teil einer intrinsisch motivierten, multidisziplinären und multikulturellen Organisation, die sich der Schaffung einer gesünderen Welt für alle verschrieben hat.

Bewerbung / Kontakt

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit folgenden Dokumenten über unsere Onlineplattform ein:
• Lebenslauf
• Motivationsschreiben
• Angabe Ihrer Lohnvorstellungen
• Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse
• Referenzen

Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Direktbewerbungen durch unsere Onlineplattform berücksichtigen können: https://jobs.swisstph.ch/Jobs/All

Bewerbungen via Post oder E-Mail sowie von Agenturen werden somit nicht berücksichtigt.

Kontakt:
Für weitere Informationen: christoph.pimmer@swisstph.ch

Rahmenbedingungen:
Vertragsbeginn: Per sofort oder nach Vereinbarung
Arbeitsort: Allschwil, Schweiz
Vertragsdauer: Unbefristet
Arbeitspensum: 60%

www.unibas.ch