Quick facts

    • Furtwangen
  • Full time
  • Recruitment

Categories:

  • Medicine
  • Biology

Subjects:

  • Lecturer / Assistant Professor
  • Professor
  • Senior Lecturer

Apply by: 2022-01-09

Professur (W 2) für Qualitative Methoden

Published 2021-11-25

Die Hochschule Furtwangen (HFU) ist eine innovative und sich stetig weiterentwickelnde Hochschule, die regional verankert und international ausgerichtet ist. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien und Gesundheit. Wir sind eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg mit rund 6.000 Studierenden, über 450 Beschäftigten und über 190 Professuren, drei Standorten Furtwangen, Villingen-Schwenningen und Tuttlingen sowie Studienzentren in Freiburg und Rottweil. Sie haben Freude daran, Ihr Fachwissen und Ihre Praxiserfahrung an junge Menschen weiterzugeben? Sie arbeiten gerne teamorientiert in einem sich dynamisch entwickelnden Umfeld? Sie suchen Freiräume, um sich und Ihr Fachgebiet weiterzuentwickeln?

Die HFU baut das Angebot von gesundheitsbezogenen Bachelor und Masterstudiengängen kontinuierlich aus. Die Fakultät Gesundheit, Sicherheit und Gesellschaft zeichnet sich durch ein interdisziplinäres Team aus, dessen Schwerpunkte u.a. in den Bereichen Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsförderung, Hebammenwissenschaften und Physiotherapie liegen. Darüber hinaus arbeiten mehrere aktive Forschungsgruppen in gesundheitsbezogenen Drittmittelprojekten. Zur Umsetzung eines erfolgreichen Theorie-Praxis-Transfers bestehen zahlreiche Kontakte mit Kliniken und anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens und der Gesundheitsförderung vorwiegend im Südwesten Baden-Württembergs. Zum Aufbau und zur Weiterentwicklung in diesen Themenfeldern suchen wir engagierte Kolleginnen und Kollegen, die offen für interdisziplinäre Zusammenarbeit und zukunftsweisende Hochschularbeit sind.

In der Fakultät Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Professur (W 2) für Qualitative Methoden

zu besetzen.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit einschlägigem Hochschulabschluss und breiten Erfahrungen im Bereich der Praxisfelder der Gesundheitswissenschaften. Dabei sollen insbesondere vertiefte Kenntnisse aus der Forschungspraxis in mindestens zwei relevanten qualitativen Forschungsmethoden der Gesundheitswissenschaften sowie gute didaktische Fähigkeiten nachgewiesen werden.

Erwartet werden außerdem praktische Erfahrungen und vertiefte Kenntnisse in partizipativen, kollaborativen, transdisziplinären oder transformativen Forschungsmethoden. Wünschenswert wären Erfahrungen im Bereich der Gesundheitsförderung, Versorgungsforschung oder Global Health.

Die Übernahme von Lehrverpflichtungen und die Betreuung von Praktika auch im Grundstudium wird ebenso erwartet wie die Wahrnehmung von Forschungsaufgaben im Themenfeld der Professur. Engagement im Bereich der Forschung wird von der Hochschule unterstützt – auch im Rahmen von Forschungsinstituten an der Fakultät. Sie sind bereit und in der Lage, Lehrveranstaltungen auf Deutsch und Englisch durchführen zu können sowie Vorlesungen und/oder Praktika in fachlich benachbarten Gebieten zu halten. Die Weiterentwicklung des Kompetenzgebietes Gesundheit mit innovativen Ansätzen, Verfahren und Techniken, die Mitwirkung bei der Zukunftsgestaltung der Fakultät Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft und ihrer Studiengänge wird ebenso vorausgesetzt wie die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung. Gewünscht sind Impulse und Aktivitäten bei der Etablierung neuer Lehr- und Forschungsschwerpunkte und bei der Weiterentwicklung des Profils der Hochschule.

Die Hochschule strebt eine Erhöhung ihres Frauenanteils in Lehre und Forschung an und fordert qualifizierte Frauen deshalb ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Einstellungsvoraussetzungen (§ 47 LHG) und Informationen zur Hochschule erhalten Sie unter www.hs-furtwangen.de sowie bei Prof. Dr. Kirsten Steinhausen unter stek@hs-furtwangen.de.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an den Rektor der Hochschule, Herrn Prof. Dr. Schofer, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 09.01.2022, unter Kennz. 2021-118-GSG-P, über unser Online Bewerbungsportal unter www.jobs.hs-furtwangen.de einreichen.