Quick facts

    • Berlin
  • Full time
  • Recruitment

Categories:

  • Educational Sciences
  • Social science

Subjects:

  • Professor

Apply by: 2022-01-20

Professur (W2) für Allgemeine Pädagogik und Soziale Arbeit

Published 2021-12-10

Die Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH Berlin) als die größte staatliche SAGE-Hochschule (Soziale Arbeit, Gesundheit und Erziehung) Deutschlands bietet derzeit rund 4.200 Studierende eine akademische und praxisnahe Bildung und ermöglicht mit ihren innovativen Bachelor- und Masterstudiengängen vielfältige Berufs- und Weiterbildungsperspektiven. Sie ist eine forschungsaktive und praxisorientierte Hochschule mit derzeit über 70 Professor_innen und 180 hauptamtlich Beschäftigten. Diversity und Gender-Mainstreaming, Gesundheitsförderung und Familienfreundlichkeit sowie Kulturarbeit, eine nachhaltige Hochschulentwicklung und der internationale Austausch haben einen hohen Stellenwert in der täglichen Arbeit.

An der Alice Salomon Hochschule ist zum 01.10.2022 folgende Stelle zu besetzen:

Professur für Allgemeine Pädagogik und Soziale Arbeit

BesGr. W2, Kennziffer 72/2021

Aufgabengebiet:
Die Professur vertritt das Fachgebiet in Lehre und Forschung in den grundständigen und konsekutiven
Studiengängen des Fachbereichs Soziale Arbeit und ggf. in fachbereichsübergreifenden Lehrangeboten. Inhaltsschwerpunkte liegen in den pädagogischen Feldern Sozialer Arbeit, insbesondere in der Sexualpädagogik sowie in Gewaltprävention und Politischer Bildung. Maßgeblich ist eine fundierte Verknüpfung von Theorie, Praxis und Forschung. Die Bereitschaft zu Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung wird vorausgesetzt.

Voraussetzungen:
Über die Qualifikationsanforderungen des Berliner Hochschulgesetzes (§ 100 BerlHG) hinaus werden erwartet:
  • Studienabschluss der Sozialen Arbeit, Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik oder eines anderen vergleichbaren Studiengangs
  • Einschlägige Promotion
  • Vertiefte Kenntnisse in den genannten pädagogischen Feldern Sozialer Arbeit, insbesondere in der Sexualpädagogik
  • Einschlägige Berufserfahrung in mindestens einem der genannten pädagogischen Felder Sozialer Arbeit
  • Einschlägige Publikationen und Forschungserfahrungen
  • Einschlägige Erfahrung in der Lehre
  • Diversity- und Genderkompetenz in Lehre und Forschung
Erwünscht:
  • Mitwirkung an der Entwicklung und Erprobung neuer Lehr- und Lernformen
  • Fremdsprachenkenntnisse, Fähigkeit in einer anderen Sprache als Deutsch zu lehren
  • hochschuldidaktische Weiterbildung
  • Erfahrung in der Praxisforschung und in der Einwerbung von Drittmitteln
Die ASH Berlin bietet Ihnen ein verantwortungsvolles, spannendes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
mit Weiterbildungsmöglichkeiten und einen familienfreundlichen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten. Die ASH Berlin strebt an, die Diversität an der Hochschule zu erhöhen. Wir ermutigen daher BIPoC, Menschen mit Migrationsgeschichte und Rassismus Erfahrungen sowie Frauen*, Trans* und nicht-binäre Personen sowie andere von intersektionaler Diskriminierung bedrohte oder betroffene Personen, sich zu bewerben. Menschen mit Behinderung wird bei vergleichbarer fachlicher und persönlicher Eignung Vorrang gegeben. Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (inkl. ausgefülltem Datenblatt zu finden unter: https://www.ash-berlin.eu/hochschule/job-karriere/stellenausschreibungen/) senden Sie
bitte unter Angabe der Kennzahl bis zum 20.01.2022 an die Rektorin der Alice Salomon Hochschule
Berlin
ausschließlich im PDF-Format an: berufungskommission@ash-berlin.eu