Quick facts

    • Aachen
  • Full time
  • Recruitment

Categories:

  • Biology

Subjects:

  • Professor

Apply by: 2021-10-08

Universitätsprofessur (W2) Didaktik der Biologie

Published 2021-09-14

Die RWTH Aachen ist eine der Exzellenzuniversitäten Deutschlands und genießt weltweit ein hohes Ansehen in Forschung und Lehre. Gegenüber der Gesellschaft nimmt sie ihre Verantwortung wahr und adressiert anspruchsvolle wissenschaftliche Fragestellungen. Die RWTH transferiert ihr Wissen in die Anwendung und entwickelt nachhaltige Lösungen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen. Hierbei wird die Konvergenz von Wissen, Methoden und Erkenntnissen aller RWTH-Forschungsfelder angestrebt. In ihren Profilbereichen integriert die RWTH ihr fachliches Tiefenwissen in interdisziplinäre Forschungsverbünde. 

Das dynamisch kreative und internationale Umfeld der RWTH zeichnet sich durch leistungsfähige Netzwerke, institutionalisierte Kooperationen und den innovativen RWTH-Campus aus.

W2 Universitätsprofessur Didaktik der Biologie
Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird eine Persönlichkeit gesucht, die dieses Fach in Forschung und Lehre vertritt. Die Professur soll substanziell zur Stärkung der Lehramtsstudiengänge in der Biologie beitragen. Neben fachdidaktischen Grundlagen sollen zellphysiologische Untersuchungen tierischer und humaner Modellsysteme im Zentrum der fachwissenschaftlichen Forschungsaktivitäten der Professur stehen. Reproduktionsbiologische Forschungsaspekte und durch internationale Publikationen dokumentierte Erfahrung mit Lebendzell-Fluoreszenzmikroskopie sind dabei besonders wünschenswert. Mehrjährige Praxiserfahrung im Schuldienst wird erwartet, um das Tätigkeitsfeld der Professur an der Schnittstelle von akademischer Forschung und Schulpraxis anzusiedeln. Anknüpfungspunkte zu den Forschungsschwerpunkten der Biologie (u. a. im Bereich Neurobiologie und zelluläre Kommunikation; GRK 2416) sind langfristig ebenfalls erwünscht. Die Stärken der RWTH, u. a. in den Ingenieur- und Naturwissenschaften, schaffen hierzu ein exzellentes Umfeld.

Zu den Aufgaben in der Lehre gehört die fachdidaktische Ausbildung in den Lehramtsstudiengängen (B.Sc./M.Sc.) der Biologie in Theorie und Praxis. Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung wird ebenfalls erwartet.

Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Universitätsstudium, Promotion und zusätzliche wissenschaftliche Leistungen, die durch eine Habilitation, im Rahmen einer Juniorprofessur, einer wissenschaftlichen Tätigkeit an einer Hochschule, Forschungseinrichtung, in Wirtschaft, Verwaltung oder einem anderen gesellschaftlichen Bereich erbracht wurden. Des Weiteren werden didaktische Fähigkeiten erwartet. Den Bewerbungsunterlagen sollen Belege über Lehrerfolge beigefügt werden.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 8. Oktober 2021 an:

Dekan der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der RWTH Aachen University, Univ.-Prof. Dr. Carsten Honerkamp, 52056 Aachen.

Bitte füllen Sie zusätzlich den Bewerberfragebogen aus; das Dokument finden Sie unter www.fb1.rwth-aachen.de/jobs.

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an bewerbung@fb1.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Die Ausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Die RWTH Aachen ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und verfügt über ein Dual Career Programm. Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Similar jobs

Published: 2021-09-08
  • Basel
  • Full time
Published: 2021-09-09
  • Edinburgh
  • Full time